Oktober 31, 2020

Erfolgreicher Saisoneinstieg für Johanna und Sally bei DM in Oberhof

Dienstag, 29. Oktober 2019

Mitte Oktober wurden die Deutschen Meisterschaften im Para-Ski Nordisch erstmals in der Skihalle in Oberhof ausgetragen. Dieser frühe Termin machte die Wettbewerbe zu einer ersten wichtigen Standortbestimmung vor der anstehenden Wintersaison. Für das Saarland gingen dabei die beiden sehbehinderten Athletinnen Sally Leidinger und Johanna Recktenwald an den Start. Am Samstag standen die Biathlon-Wettkämpfe auf dem Programm. Sally, die noch bei den Juniorinnen an den Start ging, konnte sich hier mit einer guten Leistung den Sieg sichern. Auch Johanna machte ein gutes Rennen und sicherte sich am Ende bei den Damen Silber. Am darauffolgenden Tag ging es dann mit den Langlaufrennen in der klassischen Technik weiter. Sally konnte auch hier in ihrer Altersklasse den Sieg einfahren, während Johanna sich bei den Damen diesmal Bronze sichern und so den Medaillensatz für das Saarland komplettieren konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.