Dezember 1, 2022

Erfolgreicher Saar-Pfalz-Cup Abschluss in Steinwenden

13 Sportler von unserem Verein haben sich am vergangenen Wochenende auf den Weg ins pfälzische Steinwenden gemacht, wo die vierte und letzte Veranstaltung des diesjährigen Saar-Pfalz-Cups ausgetragen wurde. Neben dem Massenstartwettkampf, der Teil des Saar-Pfalz-Cups war, wurde zuvor jedoch auch noch ein Sprintwettkampf ausgetragen, bei dem unsere Athleten ebenfalls an den Start gingen.

Anders als in der Vorwoche in Ulm waren die Temperaturen in einem erträglichen Bereich und auf der durchaus anspruchsvollen Strecke konnten sich die Athleten über den ein oder anderen schattigen Streckenabschnitt freuen. Eine Herausforderung waren die beiden Rennen für die Sportler dennoch.

Winterbiathleten überzeugen bei Schüler-Wettkämpfen

Beim Sprintrennen der Schülerklassen waren gleich 5 Athleten aus unserer Perspektiv-Gruppe am Start, die den Wettkampf zur Vorbereitung auf die anstehende Wintersaison nutzten. Bei den Schülerinnen ging Marie-Christine Wilhelm für unseren Verein ins Rennen und konnte sich mit nur einem Fehler bei 10 Schüssen den zweiten Platz sichern. Ihr gelang damit das beste Schießergebnis aller saarländischen Sportler. Gleich einen ganzen Medaillensatz gab es für unsere Sportler bei den männlichen Schülern. Hier gewann Wilhelm Pahl vor seinem Bruder Friedrich, der mit nur 2 Fehlern am Schießstand eine überzeugende Leistung zeigte. Moritz Toerlitz wurde Dritter und komplettierte damit den saarländischen Medaillensatz. Ole Wendorf rundete auf Platz 5 das gute Mannschaftsergebnis ab.

Und auch unsere Sommerbiathleten konnten sich über zahlreiche Podestplätze freuen. Judith Koschorke (Damen I) und Hans-Günther Kaiser (Herren IV) sicherten sich in ihren Altersklassen den Sieg. Tom König (Jugend männlich), Patrick Lang (Junioren), Luca Diehl (Herren I) und Christine Diehl (Damen III) wurden jeweils Zweite. Zudem konnte sich Felix Hofer in der Altersklasse Herren I nach einem Fehler beim Liegendschießen und 2 weiteren im Stehendanschlag den dritten Platz sichern.

Erfolgreicher Massenstart trotz vieler Strafrunden

Kaum waren die Sprint-Wettkämpfe beendet, standen für die Sportler bereits die Rennen im Massenstart an. Sowohl körperlich, als auch mental eine hohe Belastung. Das zeigte sich bei vielen unserer Athleten leider am Schießstand, wo diesmal leider überdurchschnittlich viele Scheiben schwarz blieben. Dank guter Leistungen auf der Strecke und da auch viele andere Athleten angesichts dieser Umstände nicht fehlerlos durchkamen, konnten unsere Sportler dennoch erneut starke Ergebnisse erzielen. Wilhelm Pahl (Schüler A männlich), Judith Koschorke (Damen I) und Hans-Günther Kaiser (Herren I) konnten ihren Erfolgen im Sprint jeweils einen weiteren Sieg im Massenstart folgen lassen und auch viele andere unserer Athleten konnten sich über weitere Podestplätze freuen: Tom König (Jugend männlich), Moritz Toerlitz (Schüler A männlich), Patrick Lang (Junioren) und Luca Diehl (Herren I) wurden jeweils Zweite. Marie-Christine Wilhelm (Schüler A weiblich) und Felix Hofer (Herren I) landeten auf Platz 3. Die guten Ergebnisse rundete Stephan Diehl ab, der in der Altersklasse Herren III zwar „nur“ auf Rang 5 landete, dafür jedoch mit nur 2 Fehlern bei 20 Schuss das beste Schießergebnis unser Athleten hatte.

Die Nachwuchssportler beim Start ihres Massenstart-Wettkampfs

Fünffach-Erfolg in der Gesamtwertung

Da der Wettkampf in Steinwenden die letzte der 4 Stationen des diesjährigen Saar-Pfalz-Cups war, wurden nach den Wettkämpfen auch noch die Medaillen in der Gesamtwertung vergeben. Dabei konnte sich unser Verein über insgesamt 5 Goldmedaillen freuen. Diese gingen an Ben und Tom König (Schüler A männlich & Jugend männlich), Patrick Lang (Junioren), Judith Koschorke (Damen I) und Hans-Günther Kaiser (Herren IV). Silber ging an Moritz Toerlitz (Schüler A männlich), Tobias Reichert (Junioren), Jean-Luc Diehl (Herren I) und Christine Diehl (Damen III), Bronze sicherten sich Marie-Christine Wilhelm (Schüler A weiblich), Tristan Kreutzberger (Jugend männlich) und Felix Hofer (Herren I). Wir gratulieren allen Sportlern zu diesen hervorragenden Ergebnissen!

Die Ergebnisse auf einen Blick

SportlerAltersklasseErgebnis Sprint (L-S)Ergebnis Massenstart (L-L-S-S)
Marie-Christine WilhelmSchüler A weibl.2.Platz (1-0)3.Platz (3-3-1)
Wilhelm PahlSchüler A männl.1.Platz (2-1)1.Platz (1-2-1)
Friedrich PahlSchüler A männl.2.Platz (2-0)nicht gestartet
Moritz ToerlitzSchüler A männl.3.Platz (1-5)2.Platz (1-2-4)
Ole WendorfSchüler A männl.5.Platz (4-2)nicht gestartet
Tom KönigJugend männl.2.Platz (3-2)2.Platz (2-3-3)
Patrick LangJunioren2.Platz (1-4)2.Platz (5-5-2-?)
Judith KoschorkeDamen I1.Platz (2-3)1.Platz (3-2-2-?)
Luca DiehlHerren I2.Platz (1-2)2.Platz (2-0-2-2)
Felix HoferHerren I3.Platz (1-2)3.Platz (0-1-2-3)
Christine DiehlDamen III2.Platz (1-3)1.Platz (3-0-3-3)
Stephan DiehlHerren III6.Platz (2-2)5.Platz (0-1-1-0)
Hans-Günther KaiserHerren IV1.Platz (2-2)1.Platz (2-2-3-0)