Oktober 31, 2020

Rieke de Maeyer startet bei Biathlon WM

Dienstag, 05. März 2019

Rieke de Maeyer vom Biathlon Team Saarland e.V. ist gestern nach Oestersund in Schweden abgeflogen. Sie startet für Belgien bei den Biathlon Weltmeisterschaften im Sprint der Frauen (8.3.), im Einzel der Frauen (12.3.) und in der Single-Mixed-Staffel (14.3.). Rieke hat in unserem Verein mit dem Biathlon angefangen und ist 2015 für Deutschland noch bei der WM Sommerbiathlon in Rumänien gestartet. Da sie durch ihren aus Belgien stammenden Vater zwei Staatsgangehörigkeiten hat, fiel nach der WM die Entscheidung, im Winter für Belgien an den Start zu gehen. Bisher lief Rieke im IBU-Cup, der sogenannten 2. Liga in der Welt. In dieser Saison schaffte sie dann die notwendigen Qualifikationspunkte, die zur Teilnahme an einer WM nach den Kriterien der IBU erforderlich sind. Rieke studiert an der Universität des Saarlandes Informatik und trainierte überwiegend im Biathlonleistungszentrum Lebach. Im Rahmen des Masterstudienganges hat sie zur Vorbereitung auf die Saison und die WM 2019 zwei Semester nach Joensu in Finnland verlegt. Im Weltcuport Konthiolahti hat sie optimale Trainingsbedingungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.